Solidarität mit der Ukraine. Wie können wir helfen?

Jeden Tag gibt es neue, schockierende Nachrichten aus der Ukraine; viele geflüchtete Menschen sind inzwischen in Deutschland und MV angekommen. Putins Krieg hat zugleich eine riesige Welle an Hilfsbereitschaft und Solidarität ausgelöst.

Wir geben hier einen kleinen Überblick mit zusammengetragenen Informationen, wo Engagement vor Ort möglich ist und welche bestehenden Strukturen es schon gibt. Ihr seid herzlich eingeladen, die Initiativen vor Ort zu unterstützen!


Allgemein oder Online

Sachspenden

Oft benötigt werden v.a. haltbare Nahrungsmittel, Medikamente, Erste-Hilfe-Sets, Einweghandschuhe, Hygieneartikel (z.B. Desinfektionsmittel, Masken, Damenhygiene, Körperhygiene, Windeln), Thermoskannen, Thermounterwäsche, Handschuhe, warme Socken, Isomatten, Schlafsäcke, Decken, Taschenlampen, Batterien, Zelte

Am besten nochmal tagesaktuell bei der Sammelstelle vor Ort erkundigen, eine Liste mit lokalen Sammelstellen befindet sich weiter unten im Text.

Geldspenden

Eine Vielzahl an Organisationen leistet medizinische und humanitäre Hilfe, in der Ukraine direkt oder um Geflüchtete zu versorgen. Hier eine kleine Auswahl einiger Initiativen:

Hilfsorganisationen

Einen guten Überblick, welche Hilfe vor Ort konkret gebraucht wird, haben in der Regel die Hilfsorganisationen und ehrenamtlichen Vereine. Ob Spenden sortieren, Übersetzten, am Bahnhof oder als Fahrdienst – am besten einfach fragen.

Demonstrationen

In vielen Städten MVs finden Kundgebungen, Mahnwachen und Demonstrationen statt, um Solidarität mit der Ukraine zu bekunden. Wenn diese nicht regelmäßig stattfinden, werden sie wahrscheinlich kurzfristig v.a. auf Social Media angekündigt. Ansprechpersonen sind sonst sicherlich auch die Vereine vor Ort, oder ihr organisiert selbst etwas.


Landkreis Rostock

Sachspendensammelstellen

  • Kühlungsborn: Pfarrhaus, Schloßstraße 19 (bis Freitag, 18.3.22)
  • Bad Doberan: Sportgeräte und -spielsachen, Stülower Weg 15

Benefiz-Konzert

  • Kühlungsborn: 18.03.2022 18.00 Uhr „MUSIC FOR PEACE“, Schulhof des Schulzentrums
  • Lichtenhagen Dorf: 20.03.2022 · 15:00 Uhr Pfarrscheune Lichtenhagen Dorf, Admannshäger Weg 3, 18107 Lichtenhagen Dorf

Hilfsorganisationen und Engagement

  • DRK Bad Doberan
  • DRK Güstrow

Ludwigslust-Parchim

Hilfsorganisationen und Engagement

  • Netzwerk für Flüchtlinge in Parchim

Mecklenburgische Seenplatte

Sachspendensammelstellen

  • Stadtkirche Neustrelitz, Mo + Mi 10-18 Uhr, Di +Do + Fr 15-18 Uhr, Sa 10-12 Uhr
  • Demmin, Beethovenstraße 7

Hilfsorganisationen und Engagement

  • Neubrandenburg Hilft
  • Müritz hilft e.V.

Rostock

Sachspendensammelstellen

  • Grünes Ungeheuer (Parkstr. 6.), tägl. 11-18 Uhr
  • Nikolaikirche, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr, So 10-15 Uhr
  • Christlichen Zentrum Rostock, Di – Do 9-14 und 18-20 Uhr

Demonstrationen

  • Sonntag 12 Uhr, Neuer Markt

Hilfsorganisationen und Engagement

Diesen Post teilen

Neueste Artikel

Claudia Müller vor Herbstbäumen
OB-Wahl

Bürgersprechstunde am 4.10. mit Claudia Müller

Unsere Kandidatin für das Amt der Oberbürgermeisterin Claudia Müller lädt am kommenden Dienstag, 4. Oktober um 17 Uhr zu einer Bürgersprechstunde ins Büro der GRÜNEN am Doberaner Platz ein. Claudia Müller stellt Interessierten ihre Pläne für die Zukunft Rostocks vor und freut sich über Anregungen und Hinweise.

Weiterlesen »