13.10.2020

GRÜNE laden zur BUGA-Radtour ein

Claudia Schulz, Mitglied der Bürgerschaft

Die Bürgerschaftsfraktion der GRÜNEN lädt am Tag vor der BUGA-Leitentscheidung noch einmal zu einer Radtour über das geplante Gelände der Gartenschau ein. Die etwa 2-stündige Tour beginnt am Dienstag, 20.10., um 16 Uhr am Hotel Warnow, Bei der Knochenmühle 1. An verschiedenen Stationen werden der Stand der Planungen und die Inhalte der Leitentscheidung vorgestellt. Mit dabei sind u.a. der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN Uwe Flachsmeyer und Claudia Schulz, Mitglied im Bauausschuss.

Claudia Schulz: "Wir wollen interessierten Bürgerinnen und Bürgern noch einmal die Gelegenheit geben, sich zu informieren und die BUGA-Pläne zu diskutieren. Wir haben schon mehrere Touren angeboten und die Resonanz war immer sehr gut. Es ist zu spüren, dass viele Rostockerinnen und Rostocker in der BUGA eine gute Chance für unsere Stadt sehen. Aber natürlich gibt es auch kritische Nachfragen. Und wir finden, am besten bespricht man diese Themen vor Ort.

Wir als GRÜNE sehen in der BUGA 2025 vor allem die Möglichkeit, den Stadthafen grüner zu gestalten, ein neues Erholungsgebiet auf der alten Dierkower Deponie zu schaffen und mit der Warnowbrücke kürzere Wege für Fußgänger und Radverkehr zu ermöglichen. Darum begleiten wir die Planungen konstruktiv, aber mit einem sehr aufmerksamen Blick, damit es wirklich eine grüne BUGA wird."

Kategorien:Rostock Rostock Bürgerschaft Veranstaltung
URL:http://gruene-rostock.de/aktuelles/news-detail/article/gruene_laden_zur_buga_radtour_ein-1/