Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Grüne Bürgersprechstunde

23. August @ 15:30 17:00

Die GRÜNEN in der Rostocker Bürgerschaft laden am kommenden Montag, 23.8., um 15.30 Uhr wieder zu einer Bürgersprechstunde. Das Thema lautet diesmal „Schulessen – kommunal und bio?“. Gesprächspartnerin ist Claudia Schulz, Mitglied der grünen Fraktion und Landwirtschaftsexpertin. Vorgestellt und diskutiert werden die aktuellen Pläne für eine städtische Schulessenversorgung und grüne Ansätze für mehr ökologisch produzierte Lebensmittel.

Die Bürgerschaft hatte im März beschlossen, die Mittagsverpflegung an den Schulen ab 2024 wieder in städtische Hand zu geben. In dem Beschluss fehlen allerdings klare Aussagen zur Verbesserung der Essenqualität und zur Verwendung von nachhaltig erzeugten und regionalen Produkten. Hier sieht die grüne Fraktion deutlichen Verbesserungsbedarf.

Claudia Schulz: „Mit der Rekommunalisierung der Schulverpflegung müssen wir die Chance nutzen, die Qualität des Essens zu verbessern. Dazu zählen auch Lebensmittel, die ohne Pestizideinsatz angebaut werden. Besonders wichtig ist es, mehr regionale Produkte zu verwenden. Damit sparen wir Transportwege und unterstützen die heimische Landwirtschaft. Die grüne Fraktion hat schon vor längerer Zeit beantragt, jede Mahlzeit mit 50 Cent zu bezuschussen. Damit könnten wir den Anteil von biologisch produzierten und regionalen Produkten deutlich erhöhen und die Essenspreise zugleich stabil erhalten. Bisher gab es dafür keine Mehrheit, aber wir bleiben dran.“

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Bürgerschaft der Hansestadt Rostock

0381/381 1275

Veranstalter-Website anzeigen

Rathaus, Bündnisgrüne Fraktion

Neuer Markt 1, Zimmer 3.12
Rostock, 18055 Deutschland
Google Karte anzeigen