Aktuelles

17.06.2020

Kein grundsätzliches Umschwenken auf Einfamilienhäuser

„Rostock hat nur eine begrenzte Fläche. Darum führt Wohnungsbau immer zu Konflikten mit anderen wichtigen Anliegen wie zum Beispiel Naturschutz oder dem Erhalt von Kleingärten. Unser Ziel muss darum sein, flächensparend und zugleich attraktiv zu bauen."

Mehr»

15.01.2020

Gemeinsame Anreise ab Rostock zur Agrardemo „Wir haben es satt -Agrarwende anpacken, Klima schützen!"

Es werden wieder zehntausende Demonstrationsteilnehmer*innen aus der ganzen Bundesrepublik erwartet. Die GRÜNEN laden mit dem BUND, NABU; Ökohaus, Eine-Welt-Landesnetzwerk und weiteren Partnern zur gemeinsamen Anreise ein.

„Wir wollen, das die Bauern Unterstützung beim nachhaltigen Umbau der Landwirtschaft bekommen und faire Preise für ihre Produkte erhalten!

Informationen zur Anreise und Anmeldung gibt es hier.

Mehr»

03.12.2019

GRÜNE fordern reguläre Umweltprüfungen für Bauvorhaben in Gehlsdorf

Andrea Krönert: Rostock benötigt nach wie vor neue Wohnungen. Das wird immer auch wieder zu Konflikten mit der Natur führen und es gilt, jeden Einzelfall gut abzuwägen. Hierbei auf die üblichen Umweltprüfungen zu verzichten, ist genau der falsche Weg. Sie müssen erfolgen und wo Grün verloren geht, muss es möglichst in der Nähe durch Neupflanzungen und andere Maßnahmen ausgeglichen werden.

Mehr»

14.10.2019

GRÜNE mahnen: Land muss endlich den Ausbau von Massentierhaltung einstellen

Niklas Nienaß, MdEP

Der Europaabgeordnete Niklas Nienaß mahnt: „Bereits um Juni hat der Europäische Gerichtshof Deutschland wegen Verletzung von EU-Recht verurteilt, da zu wenig gegen die Nitratbelastung des Grundwassers unternommen wurde.

Mehr»

11.06.2019

Grüntour: Wanderung durch die Stoltera

Wir laden alle Interessierten zu einer Exkursion durch das Naturschutzgebiet Stoltera und den Küstenwald ein.

URL:http://gruene-rostock.de/startseite/kategorie/landwirtschaft_natur_und_verbraucherschutz-1/